Vertragsrecht jura-basic (Existenzgründung) - Grundwissen
   
 jura-basic.de
 Juristisches
      Basiswissen

Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Existenzgründung

Überblick

Für eine Existenzgründung ist juristisches Grundwissen (Basiswissen) dienlich.

Bei der Existenzgründung hat der Existenzgründer eine Entscheidung über die Rechtsform zu treffen. Eine Existenzgründung ist durch eine Person oder mehrere Personen möglich. Bei einer Existenzgründung durch eine Person ist man Einzelunternehmer. Möglich ist auch die Gründung einer Ein-Mann-GmbH oder Ein-Mann-AG (siehe Inhaltsübersicht, dort 5. Rechtsform ).

Soll die Neugründung mit anderen Personen erfolgen, dann geht es um die Art des Personenzusammenschlusses.

Dabei kann zwischen Kapitalgesellschaft und Personengesellschaft unterschieden werden.

Bei der Existenzgründung ist neben dem Grundwissen in Gesellschaftsrecht auch ein Grundwissen in Schuldrecht von Vorteil, z.B. das Wissen, wann ein Verbrauchervertrag vorliegt und welche Vorschriften die Grundsätze der Verbraucherverträge regeln.

Für eine erfolgreiche Unternehmensgründung benötigt der Existenzgründer ein Unternehmenskonzept (siehe Inhaltsübersicht, dort 12. Unternehmenskonzept ).

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)


Hinweise

Seite aktualisiert: 12.12.2016, Copyright 2017