Vertragsrecht jura-basic (Schwebezustand) - Grundwissen
   
 jura-basic.de
 Juristisches
      Basiswissen

Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Vertrag (Schwebezustand)

1. Begriff und Bedeutung

Ein Vertrag kommt durch übereinstimmende Willenserklärungen zustande. Das sind Angebot und Annahme.

Ein geschlossener Vertrag kann

  • schwebend wirksam oder

  • schwebend unwirksam sein.

Während des Schwebezustandes besteht Ungewissheit über die endgültige und vollständige Wirksamkeit eines Rechtsgeschäfts.

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)


Hinweise

Seite aktualisiert: 15.01.2012, Copyright 2017